Anleitung, wie flicke ich ein Loch in meiner Poolfolie

 08-07-2016    Allgemeine Tipps

Um ein Loch in der Poolfolie zu flicken benötigen Sie ein paar Utensilien.

Sie benötigen:

  • Ein Stück original Poolfolie
  • Eine Tube Spezialkleber
  • alternativ unser Folienreparaturset (enthält Kleber und Poolfolie)
  • Schmirgelpapier (120 - 200er Körnung)
  • Reiniger

 

Anleitung zum Flicken eines Loches über dem Wasser

Zuerst lesen Sie bitte die Hinweise des Reparatursets bzw. der Klebetube.

  1. Wenn Sie das Loch ausfindig gemacht haben, sollten Sie sich ein Stück Poolfolie zuschneiden. Achten Sie darauf, dass Sie ein rundes Stück bzw. ovales Stück schneiden, diese halten besser.
  2. Zeichnen sie mit einem Bleistift den Umriss des Flicken auf die Poolfolie auf.
  3. Jetzt reinigen sie die Stelle und rauen diese mit dem Schmirgelpapier an.
  4. Alternativ können Sie auch Tangitreiniger nehmen, dieser reinigt und raut die Stelle gleichzeitg an. Achten Sie aber darauf, nur die Fläche zu reinigen, die auch nachher beklebt wird.
  5. Nachdem die Fläche gereinigt wurde, reinigen Sie auch die Seite des Flicken, die mit Klebe beschmiert werden soll.
  6. Jetzt können Sie den Flicken mit Kleber einschmieren. Benetzen sie bitte die gesamte Fläche des Flicken bis zum Rand.
  7. Bringen sie jetzt schnell den Flicken auf der angezeichneten Stelle an. Streichen Sie den Flicken fest auf die Folie indem sie mit dem Finger über den Flicken von Innen nach Außen streichen. Achten Sie darauf, dass die Ränder mit Kleber benetzt sind. Pressen Sie jetzt den gesamten Flicken fest auf die Poolfolie für ca. 2-5 Minuten. Kontrollieren Sie immer wieder, ob die Ränder an der Poolfolie kleben bleiben. Wenn sie kleinere Stellen am Rand haben, die nicht kleben, können Sie diese später in Ruhe nach kleben. Erstmal ist es wichtig, dass der gesamte Flicken auf der Poolfolie klebt. Dazu müssen sie ihn gut anpressen.

Anleitung zum Flicken eines Loches unter Wasser

Auf die gleiche Weise können Sie auch unter Wasser ein Loch flicken. Es entfallen nur die Arbeitsschritte 3 und 4 (Reinigen und an rauen).

Tipps:

  • Da sie den Flicken schnell aufbringen müssen, empfiehlt es sich zu zweit zu arbeiten, wenn sie unter Wasser flicken möchten. Einer benetzt den Flicken ausserhalb des Pool und übergibt diesen an den Partner der bereits im Pool wartet.
  • Zum Anpressen des Flicken unter Wasser ist ein Sandsack sehr gut geeignet. Diesen stellen Sie einfach für mind. 20 min. auf den Flicken.

Artikel aus dem Bericht